WORKSHOPS

Ziel der Workshops ist es, ohne erhobenem Zeigefinger einen Zugang zu den Themen Nachhaltigkeit, Klimakrise und Umwelt zu schaffen. Dabei ist es uns ein Anliegen, die Schüler*innen in ihrer Rolle als Mitgestalter*innen unserer Zukunft zu bestärken – denn jeder und jede kann sich aktiv für eine nachhaltige Zukunft und die Global Goals einsetzen.

Momentan werden von Ecognize vier kostenlose Workshops für junge Menschen angeboten:

Der erste Workshop widmet sich dem Thema Lebensmittelverschwendung (SDG 12.2) und dem SDG 2 Kein Hunger. Der zweite Workshop behandelt das Thema nachhaltiger Konsum und nachhaltige Produktion SDG 12. Der dritte Workshop dreht sich um das Thema Klima und Klimakrise SDG 13.

Der vierte Workshops läuft unter dem Titel Ecognize in a Nutshell – damit verfolgen wir das Ziel, das Knowhow, welches wir im Rahmen unseres Projekts gesammelt haben, weiterzugeben und andere Menschen zu ermutigen sich für die Agenda 2030 zu engagieren.

Mehr zu unseren Workshops: